Innere Heilung

Freiheit.innere.Regina.Beigel,WehrheimViele Menschen leiden, ohne es oftmals selbst zu wissen, unter tiefen seelischen Verletzungen aus ihrer Vergangenheit.

 

Diese beeinflussen ihr gegenwärtiges Leben negativ, ohne dass die Menschen sich darüber bewußt sind.

 

Im Gebet oder auch mit Hilfe anderer therapeutischen Verfahren können die Ereignisse wieder in Erinnerung gerufen werden.

 

Ablauf:

 

Um innere Heilung zu erfahren, ist es erforderlich, dass der Schmerz dieser Verletzung noch einmal durchlebt wird.

Es braucht manchmal etwas Zeit um die Wahrheit allmählich zu verstehen. Auch um zu verstehen, dass Jesus bei diesem Ereignis gegenwärtig war.

 

Er lässt uns nicht allein (Jesaja 41, 10: „Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir; hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich mache dich stark, ich helfe dir, mit meiner siegreichen Hand beschütze ich dich!) (HfA)

 

Wenn wir dieses erkennen, hat dieses Wissen eine starke heilende Wirkung in uns.

 

Vor allem, weil wir im Herzen spüren dürfen, dass Gott bei uns ist, uns Trost schenkt und heilende Worte in uns hineinlegt.

 

Jesus geht mit uns durch diesen tiefen Schmerz, er nimmt das Problem und den Schmerz auf sich!

 

Jesus befreit uns also von dieser Angst aus der Vergangenheit und wir kommen in eine neue innere Freiheit.

 

Mein Angebot:

Wenn die Angst der Vergangenheit Sie lähmt oder Sie weiter in Bann hält, dann würde ich mich freuen, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.

Unter Seminare finden Sie weitere Angebote.

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):

Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.